17. Großer Preis von Lamerden 2016

Beim 17. Großen Preis von Lamerden, einem Freundschaftsturnier im kleinen Kreise, setzen sich am Wochenende gleich drei unserer Spieler als Sieger im Einzel durch und sicherten sich an einem mit viel Spaß gefüllten Tag die Podiumsplätze. Hier ein paar Impressionen.

Vielen Dank an die Veranstalter an dieser Stelle und einen tollen Sommer allen Beteiligten!

 

WhatsApp-Image-20160524

WhatsApp-Image-20160523

Der Aufstieg ist gesichert!

Unsere 1. Mannschaft spielt ab nächster Saison nach nur einem Jahr Abstinenz wieder Bezirksliga!

Nach zwei guten Auftritten am Wochenende konnte sich unsere erste Mannschaft in der Bezirksklasse vorzeitig den Aufstieg sichern. Während man ab Freitagabend noch mit 7:9 im Spitzenspiel in Bad Karlshafen Punkte liegen lassen musste, konnte man am Samstag dann mit einem souveränen 9:2 alles perfekt machen, da der Konkurrent aus Karlshafen Punkte gegen Ihringshausen liegen ließ.

In beiden Spielen trat man mit zwei Ersatzspielern an und musste somit zunächst zittern und noch einmal das Beste geben. Im Topspiel am Freitagabend lag man zwischenzeitlich sogar mit 3:6 hinten, jedoch kämpfte man sich noch heran und musste sich am Ende nur im Enddoppel geschlagen geben und die bittere 7:9 Niederlage einstecken.

Am Ende des Wochenendes konnte man letztendlich trotzdem feiern, ein großer Erfolg für alle Beteiligten! Ein Dank auch an die Ersatzspieler, die am Wochenende bereitstanden.

Hier die unterschiedlichen Impressionen von Stefan & Lukas nach den jeweiligen Spielen:

ApcRuu4jYcOZbvQw2bt6xAsKhdDXTc_PKaUmPHcQA2_Q

AivYZkp9383-pm61RjmL8Lhb8uaocJF_ZpzuuTSbwZLH

Erfolgreiches Doppelspieltags-Wochenende!

File 03-04-16 12 11 16

Doppelspieltag an diesem Wochenende in der Kreisliga und zwei erfreuende Ergebnisse für unsere zweite Mannschaft.

Nach einer bisher enttäuschenden Rückrunde mit nur einem Punkt aus fünf Spielen, konnte sich unser Team an diesem Wochenende gleich drei Punkte sichern und somit den Klassenerhalt vorzeitig sichern.

Mit einer starken Leistung am vergangenen Freitag konnte man sich mit 9:3 gegen den Tabellenletzten TTC 1961 Burghasungen III durchsetzen.

Gestern trat man dann mit nur vier der etatmäßigen Spieler an und brachte es ersatzgeschwächt trotzdem zu einem soliden 8:8 gegen den TSV 1945 Ihringshausen IV. Die Gegner aus Ihringshausen hatten bisher in der Rückrunde nur einen einzigen Punkt abgegeben, wodurch die Leistung am gestrigen Abend umso höher einzuordnen ist.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Ersatzspielern Erwin und Laurentiu, die ebenso ihren Teil zu diesem erfolgreichen sportlichen Wochenende beigetragen haben!

Saisonupdate!

Die Rückrunde ist in vollem Gange und unsere Mannschaften zurück im Spielbetrieb.

Unsere erste Mannschaft hat bereits fünf Spiele hinter sich, glänzt mit einer maximalen Punkteausbeute von 10:0 und ist auf dem besten Weg zum Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Zwar wird die Bezirksklasse gerade vom ärgsten Konkurrenten TTC Weser-Diemel angeführt, jedoch hat dieses Team bereits zwei Spiele mehr absolviert und unsere Mannschaft liegt auf direkt dahinte auf Platz zwei. Zum direkten Aufeinandertreffen im Topspiel zwischen den beiden Favoriten kommt es am 15. April in Bad Karlshafen.

Die zweite Mannschaft steht zur Zeit im gesicherten Mittelfeld der Tabelle der Kreisliga, auf Platz sechs. Jedoch hat unser Team dort erst zwei Rückrundenspiele absolviert und hat somit ebenso noch die Möglichkeit einige weitere Punkte zu sichern. Somit stehen ihnen noch acht Spiele in der Rückrunde bevor, in denen man sich beweisen kann und den Klassenerhalt vorzeitig sichern.

Die nächsten Begegnungen:

Herren Bezirksklasse
Freitag, 11.03. um 20 Uhr in Calden: TTC Calden-Westuffeln – Tuspo Grebenstein

Herren Kreisliga
Samstag, 12.03 um 18 Uhr in Wenigenhasungen: TSV 1921 Wenigenhasungen II – TTC Calden-Westuffeln II

Wir wünschen den Teams weiterhin viel Glück und alles Gute für die weiteren Partien!

Schüler in Bad Karlshafen erfolgreich!

Beim jährlichen Gisbert-Janke-Gedächtnisturnier spielte unserer 2. Schülermannschaft sehr stark auf. Anna Lückel sicherte sich bei den A-Schülerinnen den 1. Platz.

Ihre Mannschaftskollegen Claudius Brockmann und Patrick Fehling sicherten sich den 1. und 3. Platz bei den B-Schülern. Desweiteren landeten die zwei jungen Talente in der Doppelkonkurrenz der B-Schüler auf dem 2. Platz.

Wir gratulieren allen und wünschen weiter viel Erfolg!

20160109054102

Von links: Claudius Brockmann, Patrick Fehling und Anna Lückel.

Hinrundenrückblick 2015

Die Hinrunde der Saison 2014/15 lief für den TTC Calden-Westuffeln so gut wie lange nicht mehr. Man rangiert zur Zeit auf den Plätzen 1, 4 & 3 im Herrenbereich in Bezirksklasse, Kreisliga und in der 3. Kreisklasse.

Die erste Mannschaft des TTC wurde allen Erwartungen gerecht und belegt zur Zeit also den ersten Platz in der Bezirksklasse. Mit elf Siegen aus elf Spielen erreichte man sogar die Maximalausbeute an Punkten. Hierbei setzte man sich gegen den wohl größten Konkurrenten aus Bad Karlshafen mit einem knappen 9:7 durch und gewann auch gegen den zur Zeit Tabellendritten aus Grebenstein im Auswärtsspiel deutlich mit 9:3. Allerdings ist zu erwähnen, dass man in der Hinrunde nur drei Auswärtsspiele ausgetragen hat und somit den größten Teil der Rückrunde nicht in der heimischen Halle spielen wird. Nichtsdestotrotz hat man bereits jetzt sehr gute Chancen auf den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga und wird in der Rückrunde alles daran setzen, dieses Ziel auch zu erreichen.

Bei der zweiten Mannschaft lief es nach leichten Anlaufschwierigkeiten im Verlauf der Hinrunde mit der Zeit immer besser. Auch wenn man mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen in die Saison startete, kam man immer besser in Fahrt und erreichte somit nach der Hinrunde den vierten Platz der Tabelle mit nur einem Punkt Abstand auf den Tabellendritten Meimbressen. Somit steht man sehr gut für die Rückrunde da, in der man sich nun kaum mehr Gedanken um einen Abstieg machen muss. Mit einem Sieg über den aktuellen Tabellenführer Immenhausen konnte man in der Hinrunde außerdem einen großen Achtungserfolg feiern. Die Mannschaft wird in der Rückrunde vermutlich mit leicht veränderte Aufstellung antreten, was aber nicht gleichbedeutend mit einer Verschlechterung der Spielstärke sein muss.

In der dritten Kreisklasse steht unsere dritte Mannschaft zur Zeit auf dem dritten Tabellenplatz und ist somit im Mittelfeld angesiedelt. Die neu hinzugekommenen Spielerinnen Carolin Czerny und Julia Beyer haben sich bereits gut eingefügt und sind wie alle anderen Spieler der Mannschaft mit Ehrgeiz dabei.

Wir wünschen allen Mannschaften eine tolle Rückrunde und allen schöne Feiertage!

 

Saisonstart 1. & 2. Mannschaft

Der Saisonstart für die erste und die zweite Mannschaft des TTC liefen gut. Während die zweite Mannschaft zur Zeit auf dem 6. Platz der Tabelle steht, führt die erste Mannschaft die Tabelle der Bezirksklasse an und ist mit sieben Siegen aus sieben Spielen noch ohne Punktverlust.

Die erste Mannschaft konnte mit Siegen gegen Ihringshausen und Weser-Diemel für wichtige Punkte sorgen und sich die Konkurrenz auf Distanz halten. Somit ist man auf einem guten Weg zum direkten Wiederaufstieg.

Die zweite Mannschaft konnte sich am letzten Woche mit einem überraschenden Sieg gegen die bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagenen Immenhäuser bemerkbar machen und ist somit im Moment im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt.

Am nächsten Wochenende geht es für die zweite Mannschaft weiter, am Freitag um 20 Uhr gegen den TTC Weser-Diemel. Für die erste Mannschaft geht es am Sonntag um 13 Uhr zum Auswärtsspiel nach Niederelsungen.

Wir wünschen allen weiterhin gute Spiele und viel Erfolg!

Neuzugänge 2015/2016

IMG_6438

Zur neuen Saison 2015/2016 durfte der TTC Calden-Westuffeln gleich drei Neuzugänge begrüßen und nun in den eigenen Reihen wissen.

Wir freuen uns sehr und sind uns sicher, dass uns alle drei in der neuen Saison sehr große Unterstützung bieten können!

Unsere Neuzugänge sind …

Stefan Englich
… ist 41 Jahre alt, schon viele Jahre Trainer bei unserem Verein und kehrt nach 3 Jahren beim SVH Kassel nun zurück! Er ist amtierender Vizemeister im Doppel bei den deutschen ü40 Meisterschaften!

Julia Beyer
… ist 20 Jahre alt, stammt aus der Jugendabteilung des TTC Hofgeismar und wechselte in diesem Sommer nach Calden. Sie verstärkt unsere wieder neu eröffnete
3. Mannschaft!

Eric Douglas Nyakam Chiadjeu
… ist 28 Jahre alt und stammt aus Kamerun und wird nach seinem Sprachkurs in Kassel Informatik studieren. Er spielte bisher nur in Uni-Mannschaften, wird aber nun sein Glück auf Vereinsebene suchen.

REWE Cup 2015

Der diesjährige REWE Cup hat erneut fröhliche Sieger mit ihren Pokalen hervorgebracht.
Aber natürlich gab es in erster Linie tolles Tischtennis und viele schöne Spiele in der Caldener Halle zu sehen.

Als Saisonabschluss war das Turnier ein gelungenes Ereignis!
Wir bedanken uns beim REWE-Markt Grebenstein und dessen Leiter Herrn Ehlert für die Unterstützung und die Ermöglichung dieses Events!

IMG_0443

IMG_0445

IMG_0440IMG_0461IMG_0455IMG_0451