Erfolg bei den deutschen Einzelmeisterschaften der Senioren

Am Wochenende fanden im bayrischen Dillingen an der Donau die deutschen Senioren-Meisterschaften statt.

Unsere Nummer eins, Stefan Englich, hatte sich im Vorfeld für diese qualifiziert und konnte für Hessen erneut glänzen. Er meisterte die Gruppenphase im Einzel und darf sich somit nun zu den TOP16 der Klasse HE40 Einzel zählen, einen dicken Glückwunsch nochmal an dieser Stelle von uns!

Zwei große Erfolge beenden die Saison

Zum Ende der Saison konnte sowohl unsere erste als auch unsere dritte Mannschaft noch einmal einen großen Erfolg verbuchen. Während sich unsere dritte Mannschaft im letzten Punktspiel der Saison den Aufstieg sichern konnte, schaffte es unsere erste Mannschaft sich in der Relegation durchzusetzen und somit die Klasse zu halten.

Die dritte Mannschaft trat im letzten Spiel der Saison auswärts beim TTC Ostheim/Zwergen an und wusste, dass sie sich mit einem Erfolg aus eigenen Kräften den zweiten Platz und somit den Aufstieg in die 1. Kreisklasse sichern konnte. Am Ende setzte man sich in einem umkämpften Spiel mit 9:5 durch und darf somit nun der nächsten Saison eine Klasse höher an den Start gehen.

Unsere erste Mannschaft hingegen hatte zunächst keinen Grund zur Freude, da man in Eschwege zum Relegationsturnier antreten musste. Am Ende gab es hier jedoch dann doch noch etwas zu feiern, nachdem man im entscheidenen Spiel die Kasseler Spvgg. Auedamm schlagen konnte. Somit bleibt die Mannschaft der Bezirksliga im nächsten Jahr erhalten.

Die dritte Mannschaft nach dem Sieg in Niedermeiser. Von links: Philipp Sandrock, Laurentiu Socarici, Sebastian Stietz, Matthias Willeke, Eric Nyakam, Erwin Engelbrecht und Ralf Gründer.

Die erste Mannschaft nach der Relegation in Eschwege. Von Links: Erwin Engelbrecht, Stefan Englich, Christian Köster, Jens Engelbrecht, Wolfgang Reuber, Michael Hübl und Andreas Neumann.

Saisonstart Herren 2017/2018

Hallo liebe Sportsfreunde,

in die neue Saison gingen wir mit drei Mannschaften bei den Herren. Wir gingen in der Bezirksliga Gruppe 2, der Kreisliga Gruppe 2 und der 2. Kreisklasse Gruppe 2 an den Start.

Alle Mannschaften absolvierten bereits ihre ersten Spiele und sind wieder im Spielbetrieb angekommen. Unsere erste Mannschaft konnte sich in der Bezirksliga in einem umkämpften Match gegen den Tuspo 1912 Rengershausen mit 9:6 durchsetzen.

Unsere zweite Mannschaft startete ebenfalls gut in die neue Saison und besiegte die Gäste aus Wenigenhasungen deutlich mit 9:1 und geht somit selbstbewusst in die nächsten Spiele.

Die dritte Mannschaft unterlag in der 2. Kreisklasse leider in den Auftaktpartien in Rothwesten und in Hombressen 2:9 und 1:9, hat aber auch noch genug Spiele Zeit um die Bilanz aufzubessern.

Wir wünschen allen Mannschaften, die am Spielbetrieb teilnehmen, viel Spaß und viel Erfolg in der neuen Saison!

 

mini-Meisterschaften in Calden

Am Samstag, dem 04. Februar, fand beim TTC Calden-Westuffeln in der heimischen Halle der Ortsentscheid der Tischtennis mini-Meisterschaften statt.

Hieran nahmen potenzielle Nachwuchsspieler und -spielerinnen teil, die bisher noch keine Wettbewerbserfahrung hatten. Allerdings war zu bemerken, dass alle Teilnehmer sich bereits sehr gut geschlagen haben und stolz auf ihre Leistung beim Turnier sein können, viel Potenzial steckt in den jungen Talenten!

Hier ein paar Bilder in der Übersicht:

DSC_0402 DSC_0394 DSC_0391 DSC_0385 DSC_0382 DSC_0381 DSC_0372 DSC_0368 DSC_0363 DSC_0361 DSC_0355 DSC_0347 DSC_0346 DSC_0331 DSC_0328 DSC_0326 DSC_0324

 

Sommerlehrgang in Calden

In der vergangenen Woche gab es, zum Ende der Sommerferien, einen Sommerlehrgang für Jugendliche und Schüler bei uns in Calden. Mit ebenfalls ein paar neuen Gesichtern war der Lehrgang ein großer Erfolg und alle Teilnehmer konnte viel für sich mitnehmen und gestärkt in die neue Saison gehen!

WhatsApp Image 2016-08-25 at 12.31.39 WhatsA1pp Image 2016-08-25 at 12.46.22

Wie immer wurden auch neue Trainingsmethoden ausgetestet!

WhatsApp Image 2016-08-25 at 12.46.22

 

17. Großer Preis von Lamerden 2016

Beim 17. Großen Preis von Lamerden, einem Freundschaftsturnier im kleinen Kreise, setzen sich am Wochenende gleich drei unserer Spieler als Sieger im Einzel durch und sicherten sich an einem mit viel Spaß gefüllten Tag die Podiumsplätze. Hier ein paar Impressionen.

Vielen Dank an die Veranstalter an dieser Stelle und einen tollen Sommer allen Beteiligten!

 

WhatsApp-Image-20160524

WhatsApp-Image-20160523

Der Aufstieg ist gesichert!

Unsere 1. Mannschaft spielt ab nächster Saison nach nur einem Jahr Abstinenz wieder Bezirksliga!

Nach zwei guten Auftritten am Wochenende konnte sich unsere erste Mannschaft in der Bezirksklasse vorzeitig den Aufstieg sichern. Während man ab Freitagabend noch mit 7:9 im Spitzenspiel in Bad Karlshafen Punkte liegen lassen musste, konnte man am Samstag dann mit einem souveränen 9:2 alles perfekt machen, da der Konkurrent aus Karlshafen Punkte gegen Ihringshausen liegen ließ.

In beiden Spielen trat man mit zwei Ersatzspielern an und musste somit zunächst zittern und noch einmal das Beste geben. Im Topspiel am Freitagabend lag man zwischenzeitlich sogar mit 3:6 hinten, jedoch kämpfte man sich noch heran und musste sich am Ende nur im Enddoppel geschlagen geben und die bittere 7:9 Niederlage einstecken.

Am Ende des Wochenendes konnte man letztendlich trotzdem feiern, ein großer Erfolg für alle Beteiligten! Ein Dank auch an die Ersatzspieler, die am Wochenende bereitstanden.

Hier die unterschiedlichen Impressionen von Stefan & Lukas nach den jeweiligen Spielen:

ApcRuu4jYcOZbvQw2bt6xAsKhdDXTc_PKaUmPHcQA2_Q

AivYZkp9383-pm61RjmL8Lhb8uaocJF_ZpzuuTSbwZLH

Erfolgreiches Doppelspieltags-Wochenende!

File 03-04-16 12 11 16

Doppelspieltag an diesem Wochenende in der Kreisliga und zwei erfreuende Ergebnisse für unsere zweite Mannschaft.

Nach einer bisher enttäuschenden Rückrunde mit nur einem Punkt aus fünf Spielen, konnte sich unser Team an diesem Wochenende gleich drei Punkte sichern und somit den Klassenerhalt vorzeitig sichern.

Mit einer starken Leistung am vergangenen Freitag konnte man sich mit 9:3 gegen den Tabellenletzten TTC 1961 Burghasungen III durchsetzen.

Gestern trat man dann mit nur vier der etatmäßigen Spieler an und brachte es ersatzgeschwächt trotzdem zu einem soliden 8:8 gegen den TSV 1945 Ihringshausen IV. Die Gegner aus Ihringshausen hatten bisher in der Rückrunde nur einen einzigen Punkt abgegeben, wodurch die Leistung am gestrigen Abend umso höher einzuordnen ist.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Ersatzspielern Erwin und Laurentiu, die ebenso ihren Teil zu diesem erfolgreichen sportlichen Wochenende beigetragen haben!

Saisonupdate!

Die Rückrunde ist in vollem Gange und unsere Mannschaften zurück im Spielbetrieb.

Unsere erste Mannschaft hat bereits fünf Spiele hinter sich, glänzt mit einer maximalen Punkteausbeute von 10:0 und ist auf dem besten Weg zum Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Zwar wird die Bezirksklasse gerade vom ärgsten Konkurrenten TTC Weser-Diemel angeführt, jedoch hat dieses Team bereits zwei Spiele mehr absolviert und unsere Mannschaft liegt auf direkt dahinte auf Platz zwei. Zum direkten Aufeinandertreffen im Topspiel zwischen den beiden Favoriten kommt es am 15. April in Bad Karlshafen.

Die zweite Mannschaft steht zur Zeit im gesicherten Mittelfeld der Tabelle der Kreisliga, auf Platz sechs. Jedoch hat unser Team dort erst zwei Rückrundenspiele absolviert und hat somit ebenso noch die Möglichkeit einige weitere Punkte zu sichern. Somit stehen ihnen noch acht Spiele in der Rückrunde bevor, in denen man sich beweisen kann und den Klassenerhalt vorzeitig sichern.

Die nächsten Begegnungen:

Herren Bezirksklasse
Freitag, 11.03. um 20 Uhr in Calden: TTC Calden-Westuffeln – Tuspo Grebenstein

Herren Kreisliga
Samstag, 12.03 um 18 Uhr in Wenigenhasungen: TSV 1921 Wenigenhasungen II – TTC Calden-Westuffeln II

Wir wünschen den Teams weiterhin viel Glück und alles Gute für die weiteren Partien!

Schüler in Bad Karlshafen erfolgreich!

Beim jährlichen Gisbert-Janke-Gedächtnisturnier spielte unserer 2. Schülermannschaft sehr stark auf. Anna Lückel sicherte sich bei den A-Schülerinnen den 1. Platz.

Ihre Mannschaftskollegen Claudius Brockmann und Patrick Fehling sicherten sich den 1. und 3. Platz bei den B-Schülern. Desweiteren landeten die zwei jungen Talente in der Doppelkonkurrenz der B-Schüler auf dem 2. Platz.

Wir gratulieren allen und wünschen weiter viel Erfolg!

20160109054102

Von links: Claudius Brockmann, Patrick Fehling und Anna Lückel.