9:2 Heimsieg der zweiten Mannschaft

An diesem Freitagabend konnte die zweite Mannschaft des TTC weitere Punkte gegen den Abstieg sammeln. Man setzte sich in der eigenen Halle mit einem deutlichen 9:2 gegen den TSV Hassia 1904 Gottsbüren durch.

Mit einem Ersatzspieler war der Sieg trotzdem nur wenig in Gefahr. Man ging mit 3:0 aus den Doppeln und konnte auch in den Einzeln die Leistung bestätigen.

Nun fehlen noch 2 Punkte zum Klassenerhalt, die vielleicht schon am Sonntag im Spiel beim TSV 1951 Carlsdorf geholt werden können. Wir drücken die Daumen!

Punkte für den TTC: Köster/Lückel, Gründer/Kanngießer, Wolf/Sehon, Köster, Gründer, Kanngießer, Wolf, Sehon, Lückel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.